Ich stand vor dem Problem, dass meine „alte“ Eclipse Neon Installation als Launcher Eintrag hinzugefügt wurde, aber nach einer parallelen Installation der neuen Eclipse Version Oxygen der Launcher nicht aktualisiert werden konnte.
Egal wie oft ich diesen Launchereintrag auch entfernte und nach dem Start von Eclipse Oxygen einen vermeintlich neuen Launchereintrag vornahm, wurde nach Klick auf diesen immer wieder Eclipse Neon versucht zu starten.

Das liegt nun offenbar bei Ubuntu Unity daran, dass die dazugehörige desktop-Datei im Verzeichnis //.local/share/applications nicht gelöscht wurde.

Nun einfach weg damit, die richtige Eclipse Version gestartet und in den Launcher gepackt und alles ist aktualisiert.

Launcher aktualisieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.